Selbermachen

Müsli

Alle Zutaten können so gemischt werden wie man es gerne mag.  50g pro Zutat hat sich als perfektes Mischungsverhältnis, zumindest für uns, herausgestellt.

Rezept für eine große Dose Müsli (hält bei uns ca.4 Wochen):

50 g Mandelblättchen
50 g Nüsses jeglicher art
50 g Kürbiskerne
50 g Sonnenblumenkerne
1 EL Sesam samen
50g Reis Crispies
50g Knusperflecks
250 g Haferflocken
1 TL Zimt
50g Kokosflocken
6 EL Ahornsirup
Abrieb einer Orange

50g Rosinen
50g Schokoraspel
50g Trockenfrüchte

Ofen auf  160ºC vorheizen.
Nüsse grob hacken und alle trockenen Zutaten außer Trockenfrüchte und Schokolade in eine Schüssel geben und gut durchrühren.

Darüber dann die Orangenschale und den Ahornsirup geben. Natürlich kann auch ein anderes Süßungsmittel genommen werden, habe noch einen selbst gekochten Minzsirup der sehr gut passt. Oder auch Agavendicksaft macht sich gut. Flüssig sollte es aber schon sein. 😉

Ein Bleck mit Backpapier auslegen und die Mischung darauf verteilen.

Dann alles im Ofen rösten lassen für ca. 20-30 min, öfters mal durchrühren. Es wird knuspriger wenn es abkühlt, also nicht zu lange backen.

Es nach dem rösten komplett Abkühlen lassen und dann die Trockenfrüchte und Schokoraspel unterrühren. Die Früchte besser nicht mit backen, sie neigen dazu extrem hart zu werden.In einem Luftdichten Behälter aufbewahren. Es hält sich ungefähr 4 Wochen.

Dieses Müsli ist super lecker, nicht zu süß und man kann sich alles nach dem ganz persönlichen Geschmack mischen. Meine Tochter will kein anderes mehr. Es schmeckt auch super in etwas Joghurt oder über Nachtisch gestreut.

Lecker, lecker!

angebrannt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s