Allgemein · Backen · Kochen

Hashbrowns

Hashbrowns sind eine tolle Ergänzung zu Speck und Eier zum Frühstück/Brunch. Die Amerikaner lieben es und meine Familie ebenfalls. Die Amerikaner machen sie mit viel Fett in der Pfanne, ich mach sie mit ein wenig Olivenöl im Backofen.

Zutaten für 4 Pers.:

  • 4 mittelgroße Kartoffel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1-2EL Olivenöl

Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Kartoffel grob raspeln, ich wasche die Kartoffeln nur und schäle sie nicht. Die Kartoffelraspel in einer Auflaufform verteilen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann das Olivenöl darüber verteilen und alles durchmischen und gleichmäßig verteilen. Im Ofen ca. 20min backen.
Danach warm genießen, am besten zu Eiern und Speck oder Würstchen.

Guten Apetit!

Eure

angebrannt!

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Hashbrowns

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s